Samstag, 24. Februar 2018, Schweiz, Ricardo Villalobos Freunde International

Ricardo Villalobos (Perlon, CL/Berlin)
Ezikiel
Kalabrese

Bar3000: Peace Club Chillout3000 mit Alex Dallas, Biene Maja

Wenn Ricardo auflegt, liegt eine besondere Stimmung im Raum. Der gebürtige Chilene nimmt die Tanzenden mit auf eine Reise, in der er selbst immer wieder überraschende Wendungen kreiert, kein Set gleicht dem anderen. So sind dann auch immer mindestens zwei Plattenkoffer voller Vinyl dabei und zwischendurch erklingt mal ein digitales File, sicher ein neuer Edit oder Frischgemachtes aus der Ricardo Küche. Der in Berlin lebende Musiker, Produzent und DJ ist ein Sound-Nomade, der sich mit Jazz, Latin, fusionierender Weltmusik und abstrakter Klangmusik genauso befasst wie mit dem Erforschen des Backstocks eines gut erlesenen Plattenladens. Musik ist umfassend zu verstehen und soll auch so gespielt werden, egal ob im Ibiza-Kontext oder in einem Kellerloch. Ricardo setzt sich immer wieder unkonventionell elegant darüber hinweg.
Das schöne bei Ricardo ist, dass er sich als Teil des Ganzen sieht und den Rave immer noch praktiziert, denn sich darin zu verlieren ist ein wesentlicher Bestandteil, damit dieser Zauber auch wirklich zur Entfaltung kommt und genau so schafft der Chilene eine innige Verbindung zur Rave Community. Dazu gehören rumpelnde, knarzende, unperfekte, irritierende aber auch euphorisierende, umarmende Momente.
Freuen wir uns auf ein hoffentlich langes Ricardo Set mit vielen Sonnenauf- und Untergängen.
Derweil zaubern in der Bar3000 Alex Dallas und Biene Maja ein Ambient-Set hin, so dass man sich dort genüsslich hinfläzen und eine rauchen kann.

www.discogs.com/de/artist/3057-Ricardo-Villalobos
www.soundcloud.com/ezikiel
www.soundcloud.com/drumpoet/peace-club-the-silent-moments

Ricardo Villalobos Freunde International

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt